FANDOM



Führung in der PraxisBearbeiten

Grafik Führung Praxis






Seliger unterscheidet nach drei Kategorien:
Führung - Praxis - Im Detail

Führung in der Praxis adressiert 3 Aspekte: Sich selbst führen, andere führen und die Organisation führen







1. Sich selbst führenBearbeiten

Wer andere führen will, muss zuallererst in der Lage sein, sich selbst zu managen. Warum sollte man einer Person die Führung anderer Menschen anvertrauen und mindestens ebenso wichtig, warum sollten sich Menschen einer Person anschließen, die den Eindruck erweckt, sich selbst nicht wirksam anleiten zu können?

Die Berechtigung andere zu führen, resultiert aus der Fähigkeit, sich selbst führen zu können.

Sich selbst führen >>

2. Andere führenBearbeiten

Was immer sofort mit Führung assoziiert wird, ist das Führen anderer Menschen. Hierzu existiert heute eine Vielzahl an Literatur, die unterschiedliche Aspekte hervorhebt. Mehr dazu in diesem Kapitel und im Literaturverzeichnis.


3. Die Organisation führenBearbeiten

Im hier zugrunde gelegten Führungssverständnis erfolgt Führung immer innerhalb von Organisationen. Führung in diesem Kontext erfordert die Auseinandersetzung mit Fragestellungen in Bezug auf die Strategie, die Struktur des Unternehmens, die in der Organisation gelebte Kultur und die für die Erreichung der definierten Ziele notwendigen Ressourcen sowie Aspekte wie das Management von Teams, Konflikten und insbesondere auch des Managements von Veränderung (Change).Kommunikation im Kontext der Organisation beantwortet die Frage, wie Führung innerhalb von Organisationen in unterschiedliche Richtungen kommuniziert wird.