FANDOM



Raum und Zeit als Bezugsgrößen für KommunikationBearbeitenBearbeiten

1. Persönlich am gleichen Ort

Als erstes zu nennen ist der persönliche Kontakt am gleichen Ort. Dieser ermöglicht die intensivste Form der Beziehungspflege aufgrund der direkten Sichtbarkeit von Reaktionen des einen auf Handlungen und Aussagen des anderen. Unklarheiten können durch Nachfragen direkt geklärt werden.


2. Persönlich an unterschiedlichen Orten

Moderne Kommunikationsmittel bieten uns die Möglichkeit des direkten Austauschs über größere Entfernungen und über Zeitzonen hinweg. Hier ist vor allem die Videotelefonie oder Videokonferenz zu nennen. Bild und Ton werden synchron übertragen, so dass trotz der Entfernung ein direkter Austausch ähnlich dem persönlichen Kontakt möglich ist.

Die Einschränkung besteht in dem sichtbaren Ausschnitt und in den eingeschränkten Möglichkeiten der Zusammenarbeit zum Biespiel an einem Dokument. Hierfür werden von den Anbietern von Bürokommunikationssystemen neue Lösungen angeboten. Auch die besseren Netzwerkanbindungen tragen dazu bei, dass sich die Qualität der direkten Kommunikation von räumlich getrennten Personen deutlich verbessert hat.

3. Unpersönlich an unterschiedlichen Orten

Das Versenden von Briefen oder Faxen ist heute etwas aus der Mode gekommen. Stattdessen kommunizieren wir per Email, SMS oder über Social Media. Dies ermöglicht uns die Aufrechterhaltung der Kommunikation und den Aufbau oder die Pflege von Beziehungen über eine größere Entfernung. Ein Vorteil von schriftlicher Kommunikation ist die Beständigkeit der Nachricht. Sie kann wiederholt gelesen und bewertet werden. Nachteilig ist die zeitlich Distanz zwischen dem Senden und dem Empfang der Kommunikation.

4. Unpersönlich am gleichen Ort

Dieser Fall erscheint auf den ersten Blick unsinnig, bedeutet er doch, dass Personen, die sich eigentlich am gleichen Ort befinden, nicht persönlich sondern unter Zuhilfenahme anderer Medien kommunizieren.

Dennoch finden wir dieses Verhalten in der Praxis, vor allem in Organisationen. Mitarbeiter schreiben sich gegenseitig Nachrichten, obwohl sie sich am gleichen Ort befinden. Hierfür gibt es sinnvolle Gründe, wie zum Beispiel eine Entscheidung mitzuteilen, aber auch Gründe, die eher mit Bequemlichkeit oder auch Angst zu tun haben. Ein Email ist schnell geschrieben und versendet. Man spart sich unter Umständen unangenehme Rückfragen wie bei einem direkten Gespräch.

Die richtigen Kommunikationswege und -medien zu verwenden ist die Verantwortung der Führungskraft und muss neben anderem in der Kultur und den Werten der Organisation verankert werden.